Artikel von Admin istrator • 12.09.2017, 14:32:04 Uhr
Die Arbeit als Komponist - Daniel Werner

 

Was ich mache
Seit 2010 schreibe und produziere ich, als freier Komponist, Musik für Werbefilme, Spielfilme, Veranstaltungen, Museen und Marken. Auftraggeber sind meist Werbeagenturen und Filmproduktionsfirmen. Gearbeitet habe ich z.B. für Audi, Mercedes-Benz, Deutsche Telekom, Media Markt, Gira, den Deutschen Gründerpreis und die Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion.

 

Was wichtig ist
Als Komponist in meinem Bereich sind verschiedene Fähigkeiten notwendig. An erster Stelle steht ein möglichst breiter musikalischer Wissensschatz (Musikalische Stile, Epochen, Instrumente). Hinzu kommen technische Aspekte (Studiotechnik, Mikrofone, Software, Hardware) und eine allgemeine Kommunikationsstärke. Diese ist notwendig für den Umgang mit Regisseuren, Produzenten und Art Directoren, deren Visionen man passgenau in Musik übersetzen muss. Die klare Kommunikation über Musik, gerade mit Nicht-Musikern, erfordert einige Übung. Zusammengefasst sollte man also Musik- und Technik-Nerd sein mit hoher sozialer Kompetenz. Elementar sind zudem ein hohes Arbeitstempo und große Flexibilität. Knappe Abgabefristen und kurzfristige Planänderungen gehören zum Alltag.

 

Mein Weg
Mit 10 Jahren bekam ich den ersten Gitarrenunterricht, später Klavierunterricht, Musiktheorie und Gehörbildung bis zum Beginn des Studiums. Mit etwa 14 Jahren begann ich mich zusätzlich mit Aufnahmetechnik und Musiksoftware zu beschäftigen. Ein 4-Spurgerät von Tascam war der erste Schritt. Als Teenager habe ich erste Live und Studio-Erfahrungen mit verschiedenen Bands und Musikprojekten gesammelt. Nach zwei Jahren des Musikpädagogik-Studiums bin ich den Weg über die Praxis gegangen: Praktika in verschiedenen Tonstudios, Musik für Studentenfilme. Darauf folgten zwei Jahre, in denen ich in einem Werbe-Tonstudio in Stuttgart angestellt war. Dort habe ich an der Klangkonzeption und Musik für größere Projekte mitgearbeitet (Deutscher Pavillon auf der Expo Shanghai, Ruhrmuseum Zollverein inkl. Orchester-Aufnahmen, umfassendes Corporate Sound Konzept für Audi). Seit Anfang 2010 bin ich selbstständig in meiner Heimatstadt Düsseldorf.

 

Eine Übersicht meiner Projekte 
http://danielwernermusic.com

 

Aktuelle Blicke hinter die Kulissen
http://instagram.com/danielwernermusic/

 

 

 

Titelbild:© Daniel Werner
Inbild: © Daniel Werner
Text: © Daniel Werner

* Pflichtfelder





Über Uns

Informationen. Austausch. Interaktion. Vernetzung. Ausprobieren. Entwickeln. Und Wege finden.

Folge uns