Kalender

März

Festival • Bayreuth
8.3. - 10.3.: 20. Bayreuther Filmfest kontrast

Mit unserem Festival wollen wir dem Zuschauer die Highlights des (kurz-)filmischen Schaffens von Profis sowie Amateuren zeigen. Die originelle Idee und deren kreative Umsetzung ist uns dabei wichtiger als technische Finessen.
Das Filmfest wird organisiert und durchgeführt vom Bayreuther Filmfest e.V. (eingetragener und als gemeinnützig anerkannter Verein) und bietet drei Tage lang Kurzfilme unterschiedlichster Art. 

Den Charme unser Festivals macht für die Zuschauer und Teilnehmer nicht nur das Zeigen oder Sehen von Filmen aus, sondern auch das Zusammentreffen von Künstlern und Publikum in lockerer, ungezwungener Atmosphäre. 

Ein wichtiger Punkt ist für uns deshalb, eine Umgebung zu haben, die das ermöglicht. Das Internationale Jugendkulturzentrum Bayreuth – DAS ZENTRUM als Veranstaltungsort bietet neben einem Saal für über 300 Zuschauer pro Filmblock auch noch Platz für unser Rahmenprogramm, leckeres Essen und unsere Filmfest-Party. Das ermöglicht einen regen Austausch ohne weite Wege. 

Das Foyer des ZENTRUMs ist während des Festivals als Bistro und Bar zugänglich, lädt zum Austausch zwischen Filmemachern und Publikum ein und dient als Partylocation für unsere Filmparty am Samstag, bei der die Verleihung des Publikums- und Sonderpreises stattfindet.
 

Datum: 8.3. - 10.3.
Adresse: info@kontrast-filmfest.de , Bayreuth
Festival • Nürnberg-Cinecitta
15.3. - 17.3.: 31. Mittelfränkisches Jugendfilmfestival

Mitmachen können alle jungen Menschen bis 26 Jahre aus dem Bezirk Mittelfranken, die eigene Kurzfilme oder YouTube-Clips produziert haben.
Eine Auswahl der eingereichten Filme wird beim 31. Mittelfränkischen Jugendfilmfestival, das im März 2019 in Nürnberg stattfindet, gezeigt. 
Die besten Beiträge werden mit dem Mittelfränkischen Jugendfilmpreis, einem Geldpreis und einem „Lobo“ ausgezeichnet. Ausgewählte Filme qualifizieren sich außerdem für das Bayerische Kinder und Jugend Filmfestival 2020. 
Neben je zwei Hauptpreisen in den Kategorien „Coming up“, „Talent“ und „Professional“ gibt es Sonderpreise für den besten Kurzfilm (bis fünf Minuten), den besten Musikclip, das beste Webvideo (YouTuber & Co) und den Publikumspreis. 
Außerdem gibt es einen Sonderpreis für den besten Film zum Sonderthema „Demokratie“.

Datum: 15.3. - 17.3.
Adresse: info@jugendfilmfestival.de , Nürnberg-Cinecitta





Über Uns

Informationen. Austausch. Interaktion. Vernetzung. Ausprobieren. Entwickeln. Und Wege finden.

Folge uns